DIDI PRANTER

Didi Pranter

Didi Pranter

Komponieren, Texten und Arrangieren von eigenen Songs, sind die Leidenschaften von Didi. Durch seine musikalische Bandbreite - von Klassik, Schlager, Jazz bis hin zu Pop & Rock - lässt er sich in seinem künstlerischen Schaffen nicht auf ein Genre reduzieren.

Bühnenkarriere

Seit seinem 7. Lebensjahr hat sich Didi der Musik verschrieben, seinen ersten Bühnenauftritt hatte er mit 10 Jahren. Er spielt unzählige Instrumente wie Akkordeon, Klavier, Orgel, Trompete und Gitarre. Zahlreiche Auftritte als Solokünstler und Teil von Ensembles und Bands führten ihn durch halb Europa und prägten ihn als Künstler. 2010 folgte dann die Gründung von Wellenlänge.

Ausbildung

IGP- und Diplomstudium Jazz und Popularmusik im Fach Jazz-Trompete bei Prof. Lee Harper, Landeskonservatorium Klagenfurt 

Lehrgang Klavier- und Keyboardpraxis bei Mag. Gerd Schuller, Universität für Musik und darstellende Kunst Graz

Ausbildung zum Militärkapellmeister der österreichischen Militärmusik bei der Gardemusik in Wien